Das Beste was mir passieren konnte!!!!!

Ich fand Second Life voll scheiße albern total kindisch, aber bis ich mal gesehen was man da machen konnte und ich hatte dann mal Überlegt auch mal mit zu machen, aber meine Interesse war da noch nicht so groß gewesen um mit zu machen bei diesen albernen Online game bis meine Schwester für mich ein Account eingerichtet hat.

Ich fand das Spiel einfach nur als eine primitve abstufung vom realen Leben als ich da mit mein eigenden Avatar online ging war es erst ungewohnt weil ich da kein kannte aber ich habe schnell neue leute kennnen gelernt aber ich habe immer noch nicht ganz interesse gewonnen naja kurze zeit später ist Mel zu ihren Freund gefahren wahr zumindest zu dieser zeit und ich hatte vollen zugriff zu ihrer Wohnung weil das mit dem I-net anschluss bei mir nicht so richtig geklappt hat und dann bin ich auch öfters mal ins SL reingegangen und muss ehrlich sagen ab da fand ich es ganz gut und fand gefallen an dieses Spiel, hatte dann auch ein paar leute kennen gelernt mit dem ich ganz gut unterhalten hatte.

Ein paar tage später bin ich früh am morgen ins Bett gekommen hatte eine harte nacht vor den PC gehabt und hatte da grad ma ungefähr 2 std. geschlafen bekommen ich ein anruf von meiner Sis sie fragte ob ich on komme und das am frühsten morgen sie hatte gesagt sie kennt da jemand die mich mal kennen lernen will mir war im innerlichen eigendlich gleich weil ich dachte wieder so ne Mädel aus dem netz das kann ja nur schief gehen weil bei meiner letzten internet begenung bin ich voll auf den schlips getretten und hatte großes leid zutragen weil das in die hose ging abe mir war danach auch gleich gültig gewesen war ebenhalt nur ein flop gewesen, aber diesmal ist es voll anders ich hatte sie gesehen bzw. ihr Avatar war  total ungewohnt weil die meisten immer so pinible aus sahen aber sie nicht, sie wahr total anders so real gewesen wir hatten ein wenig spaß gehabt im offenen voice bischen unterhalten aber o ich ihre stimme hörte war ich hin und weg so schön und charmant sie klang wie ein Engel aber ich muss das zu noch was dazu sagen sie hat mich ein abend vorher teorizisch abgewiesen wo ich sie angeschrieben habe.

Am nächsten hatte ich sie wieder gesehen und ich hatte da zu den zeit punkt absolut keine lust gehabt mit zu schreiben weil ich wollte viel lieber ihre stimme hören weil das viel schöner als das zu lesen was sie schreibt ist negativ gemeind und dann hatte wir geredet und geredet ich fand das voll klasse ich wusste eigendlich nicht wasa ich mit ihr reden sollte ich wollte nur ihre stimme hören also habe ich eigendlich sofort drauf los geredet nur das ich ihre stimme hören könnte.

Dann kam der tag wo wir dann zu einander gesagt haben ich hab dich lieb weil sie ist echt ne liebe mit eine süßen stimme ich hatte mich in ihre stimme veliebt jedes wort was aus ihren mund kam wa wie ein leichter wind hauch in mein ohr so wunder schön und zährtlich.

und nach ca 4 wochen ungefähr kam sie uns also nach Mel und hin gefahren aber sie kam ein tag frührer weil es sich so kurz fristig so ergeben hatte aber ich wusste das nicht es sollte eine überraschung sein die sich auch gelohnt hatte die waren bei meiner mutter beim frühstücken es sollten eigendlich zwei andere personen da sietzen auf die ich auch gefreut hätte weil die beiden sind freundinen von meiner sis und auch von mir ich habe sie gern aber wo ich da ankam und sie mir die tür auf machte wurde ich von ein schlag getroffen es war kein schlag entäuschung sondern von Armor der liebes Bote ich habe sie gesehen und auf anhieb gesagt das ist sie die frau auf der ich gewartet habe so süß ich habe mich sofort in sie Verliebt aber ich konnte ihr zur begrüßung kein kuss geben noch nicht mals auf der wange was ich eigendlich machen wollte aber ich war in diesen moment wie gelehmt wir hatten geredet und meine blicke konnten einfach nicht von ihr weichen sie saß und guckte verlegend weg, Mutter hatte sich schlafen gelegt weil sie mal wieder die nacht durch gemacht hatte sie wollte eigendlich uns weggebracht haben naja Mel musste aber den Fabian von der Schule abholen und dann war ich mit ihr alleine da und sie schaute sich in der Wohnung von meiner Mum um und wollte sie eigendlich noch mal in arm genommen haben wollen aber irgenndwie ist sie erst mehr oder weniger aus gewichen hatte schon mit der angst bekommen das ich nicht ihr typ sei aber sie schaute sich einfach noch ein wenig um und ist sie in die küche gegangen und dann bin ich hinterher gegangen und dann haben ich sie einfach in den arm genommen und dann ist es passiert wir sahen uns tief in den augen und der erste Kuss kam in meiner Körper ist ein Vulkan aus gebrochen weil solche gefühle hatte ich noch nie gehabt wie an dieses Tag die waren so schön gewesen mein Körper fing voll an zu zittern ich wüsste erst nicht was passiert bis ich wieder meinen vollen bewusst sein hatte und gemerkt habe das meine Lippen auf ihre Lippen gepresst waren und es war so schön aber danach nicht mehr so wirklich weil Mel angerufen hatte sie hätte doch warten können naja ich hatte dann ebend mutter wach gemacht sie hatte uns nach mel gefahren ich bin später für ca 3 std nach mir nach hause gegangen weil ich noch meine wohnung fertig machen musste weil ich den tag zuvor meine wohnung umgestellt hatte und alles was wech konnte weg gemacht und alles aus sotiert was alles weg konnte wollte es nur noch schön haben weil habe mir jetzt in meiner 3 1/2 zimmer wohnung mein arbeits zimmer eingerichtet was ich eigendlich schon lange machen wollte aber ich war zu faul dafür gewesen aber diesmal dachte ich mir machste jetzt alles fertig und das tat ich auch.

Ich hätte es nie gedacht das meine liebe zu ihr so stark wurde weil da musste ich sagen ich bin das erste mal so richtig verliebt und das finde ich es super und das lass ich mir von keinen kaputt machen noch nicht mal von freunden eher würde ich meine freunde in den wind schiessen weil ich muss da zu sagen es sind wirklich freunde es sind eher nur welche als zeit vertreib gewesen oder sind die immer noch weil es macht mir einfach kein spaß mehr mit den weiter was zu unternehmen.

Was mir so richtig gefallen hatte ist der erste abend der war so schön die anderen vier waren auch super schön gewesen so schön das sie nach mir hin will und nicht mehr weg will ich finde das echt super schön.

Diesen Freitag werde ich zu ihr fahren und dann werde ich ihre Familie kennen lernen und mein größte angst ist es wenn ich nicht so Akzeptiert werde wie ich bin weil das hatte ich schon alles mit gemacht und das ist einfach meine größte angst die ich habe.

Rita maus ich Liebe dich über alles auf der Welt du bist einfach das Beste was mir  passieren konnte ich will dich nie mehr her geben wollen ich werde immer um deine liebe käpfen mein sternzeichen ist Löwe das bedeutet ich werde nie aufgeben wenn ich aufgebe aber dann nur wenn ich ein Messer in die Brust bekomme und tode zu falle dann erst aber ich werde dafür sorgen das es niemals passieren wird ich werde versuchen dein freund zu sein den du nie hattest.

Ich liebe dich über alles auf der Welt!!!

Dein Chris  

flavorfall am 8.4.08 03:36

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


SilentLain (8.4.08 09:21)
OMG^^ Schatzi das is sooo schöön! *mal ne Träne wegwischt* Ich danke dir für alles was bisher war und was noch kommen wird. Und deine Angst nicht aktzeptiert zu werden ist da und die wird auch da sein wenn ich dir sage das sie unbegründet ist, jedoch möchte ich sie dir etwas nehmen. Du brauchst dir echt keine Gedanken machen, ich bin da und das bleibt so, und egal was die anderen sagen. Ich bleibe bei dir, und basta^^
Ich Liebe dich Christian und das wird sich nicht ändern nur weil meine Familie evtl. streikt oder so, was ich nicht glaube denn sie scheinen dich zu mögen und das wird schon glatt gehen.
Ich liebe dich^^

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen